Neuigkeiten

Widerruf von Darlehensverträgen (5)

15. Juni 2016 | Bank- und Kreditrecht

Ende der Widerrufsfrist zum 21.06.2016

Eine kostenlose Überprüfung von Widerrufsbelehrungen innerhalb der zum 21.06.2016 auslaufenden Frist für den Widerruf können wir nur noch bei Verträgen gewährleisten, die uns bis spätestens Freitag, den 17.06.2016 zugehen.

Wenn Sie den Widerruf vorsorglich selbst erklären wollen, beachten Sie bitte insbesondere Folgendes:

  • Im Falle des Widerrufs sind die empfangenen Leistungen binnen 30 Tagen zurückzuführen; d.h. für den Fall, dass  die Bank den Widerruf akzeptiert, müssen Sie eine Anschlussfinanzierung darstellen können.
  • Wenn die Bank den Widerruf nicht akzeptiert, kann sie auch ihrerseits Klage auf Feststellung erheben, dass der Widerruf unwirksam war. Die Erklärung eines Widerrufs bewirkt also immer auch die Gefahr, in einen kostenträchtigen Prozess hereingezogen zu werden. Für diesen Fall ist es immer hilfreich, wenn man auf eine Rechtsschutzversicherung zurückgreifen kann.

Bestenfalls sollen beide Punkte vor Erklärung des Widerrufs abgeklärt sein.

Neuigkeiten »